Fortigate diag sniffer packet für Wireshark umwandeln

Auf der Fortigate gibt es den Befehl:

diag sniffer packet [interface] '[filter]' [verbose level] [count] [tsformat]

Details dazu finden Sie ⇒hier.

Will man nur schnell prüfen, ob das Packet die Firewall passiert, reicht die Anwendung von

diag sniffer packet any '[filter]' 4

Man sieht dann das Paket auf dem eingehenden und auf dem ausgehenden Interface, sowie die Richtung.

Will man den Inhalt des Pakets anschauen, erhält man hexadezimale Informationen. Möchte ich die Pakete mit Wireshark analysieren, muss ich die Ausgabe zuerst formatieren.

Dazu muss die Ausgabe von diag sniffer packet in das hexdump Format gebracht werden.

Das Paket von diag sniffer Paket so so aus:

2018-07-30 11:46:39.203676 802.1Q vlan#7 P0
0x0000   0100 0000 0000 02db e3b3 6515 8100 0007        ..........e.....
0x0010   0800 4500 003e 4743 0000 0211 8349 0a00        ..E..>GC.....I..
0x0020   0328 e000 00fb cc86 14e9 002a c5b0 5e7e        .(.........*..^~
0x0030   0000 0001 0000 0000 0000 055f 7261 6f70        ..........._raop
0x0040   045f 7463 7005 6c6f 6361 6c00 000c 0001        ._tcp.local.....

Ein Paket wird in hexdump so dargestellt:

2018-07-30 11:46:39.203676
000000  01 00 00 00 00 00 02 db e3 b3 65 15 81 00 00 07
000010  08 00 45 00 00 3e 47 43 00 00 02 11 83 49 0a 00
000020  03 28 e0 00 00 fb cc 86 14 e9 00 2a c5 b0 5e 7e
000030  00 00 00 01 00 00 00 00 00 00 05 5f 72 61 6f 70
000040  04 5f 74 63 70 05 6c 6f 63 61 6c 00 00 0c 00 01

Um die Pakete richtig zu formatieren, haben wir ein Perl Script erstellt. Damit wird der Output richtig formatiert und kann danach in Wireshark eingelesen werden.

Auf MacOS oder unter Linux kann das in einem einzigen Befehl von der Kommando Zeile erfolgen:

ssh -l <user> <firewall addresse> "diag sniffer packet any '' 3 0 l" | hexdump.pl - | text2pcap - sniffer-out.pcap

Mit diesem Befehl wird via SSH der Sniffer auf der FortiGate gestartet, hexdump.pl liest den Output von STDIN, text2pcap formatiert hexdump Output in PCAP Format um.

Danach kann das File sniffer-out.pcap in Wireshark eingelesen und analysiert werden.

hexdump.pl verwendet als Input ein File. Wird – (Bindestrich) als Input angegeben, verwendet hexdump.pl <STDIN>.

Alternativ kann der Sniffer Output direkt via Pipe an Wireshark gesendet werden:

ssh -l <user> <firewall address> "diag sniffer packet any '' 3 0 l" | hexdump.pl - | text2pcap - - | wireshark -k -i -
hexdump
Menü schließen