Was ist sicherer, Mac oder PC?

Als Mac Benutzer haben Sie die zeitlose Frage sicher schon gehört:

Was ist sicherer, Mac oder PC?

Der bekannte Sicherheits Experte Charlie Miller beschreibt es in einem Satz:

Mac OS X is wie das Leben in einem Bauernhaus auf dem Land ohne Schlösser. Windows hingegen ist das Leben in einem Haus mit vergitterten Fenstern im übelsten Teil der Stadt.

Also, mit einem Mac hat man zwar grundsätzlich weniger Sicherheit, ist aber auch weniger gefährdet. Mit Windows hat man zwar mehr Sicherheit, ist aber massiv mehr gefährdet.

Fazit: Ein sicheres Betriebssystem zu haben und sicher zu sein sind zwei unterschiedliche Dinge. Die Gefährdung zählt. Auch wenn Windows technisch gegen Attacken resistenter ist, sind Windows Benutzer trotzdem weniger sicher, als Benutzer die OS X verwenden.

Menü schließen